• 1 BG
  • 2 BG
  • 3 BG
  • 4 BG
  • 5 BG
  • 6 BG
  • 7 BG

Wiener Linien

 

Die Wiener Linien sind verpflichtet, die unterirdischen Bauwerke der U-Bahnen in den zentralen Leitungskataster der Stadt Wien (ZLK) einzupflegen. Mit der Umsetzung wurde seit 2011 UVM Systems beauftragt. Damit diese Datenaufbereitung auch die Wiener Linien selbst einen Nutzen hat, erfolgte zugleich eine 3D Modellierung sämtlicher U-Bahnbauwerke aus den vorhandenen Planunterlagen. Es liegen nun georeferenzierte 3D Modelle mit Darstellung der massiven tragenden Bauteile von allen unterirdischen U-Bahnbauwerken vor. Diese 3D Modelle werden im Einklang mit diversen Baumaßnahmen aktuell gehalten und sollen künftig im Rahmen der digitalen Infrastrukturdatenbank der Wiener Linien als 3D Geobasisdaten zur Verfügung stehen. Für die Verwendung im Rahmen des ZLK können von den 3D Modellen auch 2D Umrisslinien abgeleitet werden. Mit Hilfe des Systems CityGRID® lassen sich die U-Bahn Modelle gemeinsam mit dem 3D Stadtmodell verwalten und nutzen.

PinionProjektparameter

logo Wiener Linien
  • Auswertung: nach vorhandenen Bauplänen der Wiener Linien
  • Detailgrad: tragende Bauteile, auch im Innenraum
  • Ersterstellung: 2011
  • Umfang: 79km, 5 Linien
 
 

UBahn Wien

 
  Seitenanfang 
 

weitere informationen

Kontakt

Sie möchten weitere Informationen zu unseren Projekten erhalten?
Oder interessieren sich für 3D Visualisierungen mit VR Brillen oder Microsoft Kinect?

Kontaktieren Sie uns!